Digitalisierung in Zeiten von Corona

Warum Sie Ihr Unternehmen jetzt online besser aufstellen sollten.

Videokonferenzen statt Meetings und Geschäftsreisen, Softwaretools statt Zettelwirtschaft, eigenverantwortliches Arbeiten statt Mikromanagement: Vieles, was lange schon digital möglich, aber nicht real in die Geschäftsprozesse von Unternehmen integriert worden ist, wird in der Corona-Krise plötzlich normal. Neue digitale Geschäftsmodelle, immer schon überlegt und verschoben, rücken wieder in den Fokus, weil das „normale“ Geschäft plötzlich existentiell bedroht wird. Nun öffnet der stationäre Handel wieder, eine „neue Normalität“ soll entstehen und nicht wenige hoffen, diese möge einfach wieder die altbekannte sein.

Doch für Unternehmen wäre es ein Fehler, das Fenster für digitale Weiterentwicklungen, neue Ideen und neue Businessmodelle wieder zuzumachen und darauf zu bauen, dass diese Krise nur ein singuläres, medizinisches Phänomen ist und in ihrer disruptiven Wirkung eine einmalige Episode bleibt. Im Shutdown der Wirtschaft zeigt sich, dass digitale Geschäftsmodelle adaptiver funktionieren und damit resilienter sind als das reine Offline-Wirtschaften.

Fünf Gründe, warum es jetzt smart ist, auf Online Kundengewinnung und digitale Absatzkanäle zu setzen:

  • Machen Sie ihr Geschäft zukunftssicher
    Wenn Sie Absatzkanäle und Kundenakquise diversifizieren, schaffen Sie sich ein krisenfesteres Fundament für Ihr Business. Dadurch mildern Sie nicht nur Disruptionen und Umsatzverluste in unvorhergesehen Krisensituationen, sondern können sich verändernden Marktbedingen generell besser anpassen. Dazu müssen Sie kein umfangreiches, kostenintensives und langwieriges Großprojekt starten, das funktioniert sehr gut auch in kleinen, überschaubaren Schritten. Wichtig ist nur, dass Sie anfangen!
  • Schaffen Sie sich kompetitive Vorteile
    Wenn Sie digital-transformative Prozesse frühzeitig beginnen, schaffen Sie sich Wettbewerbsvorteile, denn das Onlinegeschäft folgt häufig dem Prinzip „the winner takes it all“: wer in seiner Branche frühzeitig digitale Geschäftsprozesse etabliert, ist früher online sichtbar, baut größere Aufmerksamkeit und Reichweite auf und kann so schneller wachsen als Wettbewerber. Dadurch entsteht ein sich selbst verstärkender Prozess, der ein immer größer werdendes Wachstumspotenzial entfaltet. Das haben die großen Onlineplattformen früh erkannt und zum Kern ihres Geschäftsmodells entwickelt.
  • Erschließen Sie sich neue Kundensegmente
    Vor allem im Handel haben sich viele Kunden schon lange daran gewöhnt, nahezu alle Produkte und Dienstleistungen einfach, schnell und komfortabel online erwerben oder sich zumindest informieren zu können, um Kaufentscheidungen zu treffen. Durch die Corona-Krise hat sich dieses Verhalten und die diesem zugrundeliegende Erwartungshaltung nicht geändert. Aber es wächst die Bereitschaft, nicht nur auf sehr wenigen großen Plattformen wie Amazon oder Ebay zu kaufen. „Support your local dealer“ wird jetzt zur echten Chance – aber professionell müssen der Webshop, die lokale Plattform oder das Fullfillment schon sein, um Kunden zu begeistern und dann auch langfristig zu binden!
  • Etablieren Sie agile Formen der Zusammenarbeit
    Stellen Sie Ihre Organisation, Teams und Methoden hinreichend flexibel auf, um auf schnelle Änderungen des Marktes (eine solche ist diese Krise, wenn auch eine extreme) agil reagieren zu können. Arbeiten Mitarbeiter, Teams und Abteilungen schon „echt“ zusammen oder nur nebeneinander her? Beginnen Sie jetzt damit, Ihre Organisation Schritt für Schritt nachhaltig zu organisieren.
  • Schaffen Sie eine gute Ausgangslage für neue Geschäftsmodelle
    Fast zwangsläufig ergeben sich aus digitalen Transformationsprozessen neue mögliche Geschäftsfelder, an die man vorher gar nicht denken konnte. Zum Beispiel beruhen diese möglicherweise gar nicht darauf, einzelne Produkte zu verkaufen, sondern auf den (digitalen) Services rund um diese Produkte. Innovatives Denken, auch über den Tellerrand des eigenen, etablierten Geschäftsmodells hinaus, benötigt eine fundierte und erprobte digitale Basis.

Eröffnen Sie Ihrem Unternehmen jetzt die Möglichkeit, Zukunftspotenziale zu erkennen, indem Sie sich digital neu und besser aufstellen. Wir helfen Ihnen dabei! Rufen Sie uns unverbindlich an oder vereinbaren Sie einen Gesprächstermin.

Datenschutz

15 + 8 =